DÜREN GUTSCHEIN ZUR BELEBUNG DER INNENSTADT

Verschenke ein Stück Heimat: Mit dem Düren-Gutschein wird nicht nur der Dürener Einzelhandel und die Gastronomie unterstützt…Bis zum 30. September erhält man 20 Prozent städtischen Bonus geschenkt!

 

Bereits seit vergangenem Monat vertreibt der CityMa e.V. Düren gemeinsam mit der Stadt Düren den neuen Düren-Gutschein „und der Verkauf läuft spitze!“ bilanziert Citymanager Michael Linn. „Schon in den ersten Tagen konnten wir einen großen Teil unseres verfügbaren Kontingentes verkaufen. Die Menschen haben wieder Lust am Einkaufen und wir unterstützen das aktiv, indem wir ihnen Geld schenken.“ Auf jeden gekauften Gutschein die Kundschaft zusätzlich 20% des bezahlten Gegenwertes von der Stadt Düren geschenkt. Ein Gutschein der für 100 EUR gekauft und bezahlt wurde, ist beim Ausgeben also 120 EUR wert. „Wir müssen den Menschen des Öfteren erklären, dass die Stadt damit den ansässigen Einzelhandel und die Gastronomie unterstützen möchte, nach all den schweren vergangenen Monaten. Dafür gibt es dann häufig sehr viel Lob“, freut sich Linn.

 

 

Der Vorsitzende des CityMa e.V. Düren, Uwe Gunkel ergänzt, dass die Gutschein-Aktion bei der Belebung der Innenstadt helfe. „Unsere Einkaufsstadt wird endlich wieder gut besucht und die Menschen sind bestens gelaunt. Die Stimmung wird dann umso besser, wenn man Geld zum shoppen von der Stadt geschenkt bekommt“, so Gunkel. Doch nicht nur die Kundschaft profitiere davon, führt Gunkel weiter aus. Einige Händler und Gastronomen hätten durch den Düren-Gutschein auch Neukunden gewinnen können. „Durch städtischen 20%-Bonus ist der Einkauf im Geschäft zurzeit oft deutlich günstiger als im Internet.“

„Mittlerweile wird der Gutschein von 65 Geschäften, Bars und Restaurants im gesamten Stadtgebiet als Zahlungsmittel akzeptiert“, erläutert Manuel Keischgens. „Die Menschen freuen sich darüber, ihre lokalen Händler unterstützen zu können, indem sie einfach fremdes Geld ausgeben“. Der Gutschein, so Keischgens weiter, komme besonders gut an, weil es egal sei ob damit nur ein Kaffee oder ein Eis bezahlt wird, ein paar Schuhe oder ein Kleid. „Die Kunden können sich auf Kosten der Stadt ihre Wünsche zu unschlagbaren Preisen erfüllen.“

Ab sofort sind die Gutscheine in Düren während der regulären Öffnungszeiten bei Euronics Gunkel, Wirtelstraße 28, und Funk men and more, Hirschgasse 1, zu erwerben.

Die Gutscheine können auch über die Internetseite www.dueren-gutschein.de gekauft werden. „Jedoch nur solange der Vorrat noch reicht“, bemerkt Linn zum Abschluss. Auf der Internetseite findet man auch eine Liste aller 65 Akzeptanzstellen, bei denen der Gutschein eingelöst werden kann.